Aktuelle Angebote - Auslandsaufenthalte

Azubi on tour

Wir bieten Auslandsaufenthalte in Europa sowie Weltweit in diversen Ausbildungsberufen an.

 

Wenn Sie sich noch nicht sicher sind, ob eine Auslandsaufenthalt für Sie in Frage kommt oder wohin und wie lange die Reise gehen soll, setzten Sie sich mit uns in Kontakt und wir zeigen Ihnen die Möglichkeiten im Rahmen eines kostenfreien persönlichen Gesprächs auf.

 

Wir unterstützen Sie auch gern bei der Ansprache Ihres Ausbildugnsbetriebes oder Ihrer Berufsschule und holen gern Ihre Eltern ins Boot. Kontakt: Frau Csepe-Bannert


Das Thema Nachhaltigkeit in der Beruflichen Bildung   Lernen - agieren - Verändern

Das Wichtigste in Kürze:

 

Auslandsaufenthalte bieten für eine berufsbezogene Integration des Themas Nachhaltigkeit einen erlebnisorientierten, attraktiven und praktischen Rahmen. Wir bieten in Thessaloniki, Chalkidiki (Griechenland), Palermo (Italien) und Granada (Spanien) Praktika in nachhaltig agierenden Unternehmen in den Bereichen Mode, Gastronomie und Hotellerie sowie Tourismus.  

 

Zielgruppen: Auszubildende und Berufsschüler in der beruflichen Ausbildung


Unsere Mission:

 

Um das Thema Nachhaltigkeit praktisch zu erleben und Ansätze der Umsetzung deren Prinzipien bereits während der Ausbildung hautnah kennenzulernen führen wir individuelle Auslandsaufenthalte durch, um der Zielgruppe entsprechend der eigenen Berufsbildungsbiographie Entwicklungsmöglichkeiten zu bieten.

 

Auslandsaufenthalte bieten die Chance, sich mit diversen Themen der Nachhaltigkeit praktisch auseinanderzusetzen und Impulse für das eigene berufliche aber auch persönliche Handeln zu bekommen.

Termine: Die Auslandsaufenthalte sind ab sofort buchbar. Eine Mindestaufenthalt von zwei Wochen in einer der gewählten Länder ist Voraussetzung für die Teilnahme.

 

Kosten: Ein finanzieller Zuschuss für die Reise- und Aufenthaltskosten sind über das Erasmus + möglich. Die Beratung ist kostenfrei.

 

Richten Sie bitte Ihre Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf und Motivationsschreiben) an info@coredu.de Stichwort: Auslandsaufenthalt.

 

Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Csepe-Bannert gern zur Verfügung.