Auslandsaufenthalte für bildungspersonal

Das Wichtigste in Kürze:

 

Erleben der Interkulturalität ist der Schwerpunkt unseres Angebots, welches mit einem internationalen Auslandsaufenthalt für Ausbilder in der dualen Ausbildung verbunden ist. Die Auswahl des Ziellandes für den Auslandsaufenthalt in und außerhalb von Europa (Weltweit) erfolgt in der Absprache mit dem Unternehmen.

 

 

Zielgruppen: Auszubildende und Ausbildungspersonal  

Unser Angebot:

 

Sie haben sich schon immer überlegt, Ihr Ausbildungspersonal oder Auszubildende in einer Ihrer Niederlassungen in Indien, China oder Brasilien zu entsenden, um dort die Arbeit des Unternehmens näher kennen zu lernen?

 

Oder Sie möchten Ihr Auszubildende nach der Ausbildung im Ausland einsetzen und wünschen sich, dass er sich bereits während der Ausbildung interkulturell weiterbildet?

 

Oder sind Sie offen für ein Aufnahmeland, das völlig neu für Ihre Zielgruppe ist?

 

So sind Sie bei diesem Seminar richtig. Auslandsaufenthalte sind sowohl in von Ihnen bekannten, wie auch in neu zu entdeckenden Ländern möglich. 

 

CorEdu ist spezialisiert in der Vermittlung der Kulturen folgender Länder: Volksrepublik China, Slowakei, Tschechische Republik, Ungarn, Spanien, Italien, Griechenland, in Länder Leiteinamerikas. Weitere Länder sind auf Anfrage möglich. 

 

Termine: auf Anfrage

 

Kosten: Die Beratung über die Möglichkeiten von Auslandsaufenthalten ist kostenlos.

 

Eine finanzielle Unterstützung für die Auslandsaufenthalte für das Bildungspersonal sind durch diverse Förderprogramme möglich. Sprechen Sie uns bitte darauf an. 

 

Kontakt: Bei weiteren Fragen steht Ihnen Frau Csepe-Bannert gern zur Verfügung.