Gutachten

CorEdu begutachtet seit Jahren Projektanträge, Konzepte, Maßnahmen, Projektergebnisse und Ausbildungs- und Lehrmaterialien für die Europäische Kommission, für nationale und internationale öffentliche und private Einrichtungen in den Bereichen der Beruflichen Aus- und Weiterbildung, der akademischen Bildung, der Beschäftigung, Forschung, Kompetenzförderung und Personalentwicklung. 


Das Wichtigste in Kürze:

 

Sind Ihre Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen in Ihrer Einrichtung bzw. in Ihrem Unternehmen bereits strukturell verankert und sie bringen seit Jahren auch ihre Früchte?

 

Erfordern jedoch aktuelle wirtschaftliche und gesellschaftliche Veränderungen ein Revival der Personalförderung?

 

CorEdu analysiert Ihre Konzepte und Maßnahmen und erstellt ein individuelles Gutachten zu dem aktuellen Stand sowie mögliche Verbesserungsvorschläge. 

 

Gutachten mit individuellen Schwerpunkten sind auf Anfrage möglich. Gern senden wir Ihnen auch unsere Referenzen zu. Bitte haben Sie Verständnis, dass aus datenschutzrechtlichen Gründen wir unsere Referenzen nicht öffentlich preisgeben. 

 

Jedes Jahr erstellen wir ca. 50-60 Gutachten. Dabei handelt es sich um Begutachtung von Projektanträgen, Projektkonzepten, Projektergebnissen, Bildungsmaßnahmen, Ausbildungsmodellen, etc. im Auftrag von öffentlichen Institutionen und privaten Einrichtungen. 

 

Unsere Gutachter bilden sich kontinuierlich fort , nehmen an nationalen und internationalen interdisziplinären Fachtagungen, Netzwerktreffen sowie an Peer-Learning-Aktivitäten teil. Daher sind sie  bezüglich der Entwicklung der beruflichen Bildung auf dem neusten Stand und sind in diversen Themen fachlich breit aufgestellt.