Unsere Vision

Die Welt befindet sich in einem ständigen Wandel. Weltverändernde Innovationen liegen uns ebenso am Herzen wie die Mikrofortschritte, die unser Leben in kleinen Schritten beeinflussen. Innovation entsteht nur durch Freigeist, erstklassige Ausbildung und vielseitige Netzwerke. Wir setzten uns dafür ein, dass jedes Individuum je nach persönlichem und beruflichem Bedarf die Förderung erhält, die zur Entfaltung seines Freigeistes und seiner Kompetenzen notwendig ist. Dabei stützen wir uns auf unser Wissen, unsere Erfahrungen und umfassende Netzwerke die es uns ermöglichen, unseren Kunden die Unterstützung zu bieten, die bei ihrem verändernden ersten Schritt oder beim Ausbau ihres weiteren Weges erforderlich sind.

 

Unsere Vision ist durch die Überzeugung geleitet, dass das Individuum, als Teil der Gesellschaft, einer Kultur oder eines Systems imstande ist, durch den Einsatz von persönlichen und fachlichen Ressourcen Innovationen und Veränderungen herbeizuführen aber auch die sinnhafte Beständigkeit und notwendige Stabilität in seinem Umfeld zu fördern. Der Schwerpunkt liegt hier auf dem Individuum: auf sein Wissen, seine Ideen, seine Motivation, seine Erfahrungen und sein Wille.

Unsere Mission

Unsere Aufgabe besteht darin, Chancen zu erkennen, Kompetenzen zu fördern und Wege zur persönlichen und beruflichen Entwicklung aufzuzeigen. Das tun wir durch unsere Programme im Rahmen der beruflichen Aus- und Weiterbildung sowie im Rahmen der nationalen und internationalen Berufsbildungszusammenarbeit.  


Grundsätze unserer Arbeit

Die Grundsätze unseres unternehmerischen Handelns basieren auf Ganzheitlichkeit, Nachhaltigkeit und Kooperation. 

 

Ganzheitlichkeit 

Durch unsere Angebote in der Forschung, Aus-/Weiterbildung und Beratung bieten wir unseren Zielgruppen eine breite Palette an Möglichkeiten und Zugängen, um Bildung in all ihren Facetten zu erfahren und zu erfassen.

 

Unsere Leistungsangebote sind miteinander verzahnt und die Synergien unserer Arbeit finden Eingang in weitere Angebote. Somit sichern wir eine nachhaltige und ganzheitliche Wertschöpfungskette, wodurch wir unsere Kunden an unser Wissen, unsere Erkenntnisse und Erfahrungen systematisch teilhaben lassen können und für Sie den größten Nutzen erzielen können. 

 

 

Nachhaltigkeit

Wir streben nach innovativen und bedarfsorientierten Aus- und Weiterbildungsangebote, die gemäß des Bedarfs des/der Einzelnen oder spezifisch für unsere Kooperationspartner entwickelt werden. 

 

Basierend auf unseren unternehmerischen Grundsätzen, sehen wir uns gemeinsam mit unseren Partnern dafür verantwortlich, dass die zukünftige Generation eine angemessene Bildung und Beschäftigung bekommt und ihr Lern- und Arbeitsumfeld entsprechend ihrer Bedürfnisse und Möglichkeiten gestaltet und prägt.

 

Bei geförderten Projekten legen wir großen Wert darauf, dass unsere Bildungsangebote über den Projektcharakter hinaus gehen und die Projektergebnisse weit über die Projektphase hinaus in die Kernaktivität des Unternehmens eingebettet und weitergelebt werden. 

 

 

Kooperation 

Wir streben nach Synergien und nach kooperativen Arbeitsweisen mit anderen Bildungsakteuren. Wir sind der Überzeugung, dass durch gemeinsames Handeln in jeder Phase der Unternehmensführung Möglichkeiten geschaffen werden, unseren Kunden die Unterstützung zu bieten, die sie benötigen.

 

Wir legen einen großen Wert auf die Vernetzung und auf den Austausch mit diversen Akteuren, die es uns ermöglichen, unsere Arbeit, unsere Angebote und unser Know-how kontinuierlich und aus einer interdisziplinären Perspektive zu reflektieren.


Das CorEdu Team

 

 

Eszter Csepe-Bannert, Dr.

 

Gründerin & Geschäftsführerin 

Ausbilderin nach AEVO

Europäische Gutachterin 

 

 

 

Die soziale Unternehmerin und Netzwerkerin ist die Gründerin von CorEdu. Sie setzt sich mit ihrer Arbeit für faire, inspirierende und wirkungsvolle Berufsbildung ein, die Horizonte erweitert, Talente fördert und Austausch über Ländergrenzen hinweg ermöglicht.

 

 

Nadine Ulrich 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nadine ist ausgebildete Zahnarzthelferin, wo sie nach ihrer Ausbildung einige Jahre Praxiserfahrungen gesammelt hat. 2019 hat sich sich dann zum Ziel gesetzt, sich umzuorientieren. Seitdem kümmert sie sich als auszubildende Bürokauffrau bei CorEdu um die Büroorganisation und betreut Jugendliche bei der Organisation und Durchführung von Auslandsaufenthalten (Berufsbildung ohne Grenzen). 


 

 

Karl-Heinz Knoll

 

 

 

 

 

Karl-Heinz ist Projektmitarbeiter im Projekt Zukunftstalent und unterstützt Jugendliche bei der Berufs- und Lebenswegplanung. Karl-Heinz hat langjährige nationale und internationale Berufserfahrung als Ausbilder und Projektleiter.